Deutsch Intern
Institute for Protestant Theology and Religious Education

Dr. Michael Bauer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

Institut für Evangelische Theologie und Religionspädagogik
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Lehrstuhl für Evangelische Theologie I
Schwerpunkt Systematische Theologie und Gegenwartsfragen

Wittelsbacherplatz 1
97074 Würzburg

R 02.219

 

Tel: +49 931 31-84848
Mail: Michael Bauer

 


Sprechstunde

Montags von 14:00 - 16:00 Uhr

 

Seit 12/2009

Akademischer Rat am Lehrstuhl für Evangelische Theologie I, Universität Würzburg

11/2009

Promotion zum Dr. phil. an der Universität Würzburg mit der Arbeit "Modern". Ein Beitrag zur historischen Semantik der Moderne in der Theologie (495 n. Chr. bis um 1750).

Seit 12/2016

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Evangelische Theologie I, Universität Würzburg

2004 - 2006

Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Ernst-Troeltsch-Gesellschaft München

2002 - 2005

Redaktion der Zeitschrift für Neuere Theologiegeschichte

2002 - 2004

Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Systematische Theologie und Ethik, Universität München

1995 - 2002

Studium der Evangelischen Theologie in München und Tübingen

1991  - 1994

Erlangung der Allgemeinen Hochschulreife (2. Bildungsweg)

1987 - 1991

Berufsausbildung zum Werkzeugmechaniker für Umform- und Stanztechnik

  • Die bildpolitische Attraktivität von Jes 25,6-10a, in: Michael Bauer/Ilona Nord (Hg.):  Bildpolitiken für die Ewigkeit. Für Klaas Huizing zum 65. Geburtstag, Gütersloh 2023, S. 87-118.
  • Stücke vom Leben am Wittelsbacher Platz und darüber hinaus. Evangelische Theologie in Würzburg. Historische und aktuelle Einblicke, in: Michael Bauer/Ilona Nord (Hg.):  Bildpolitiken für die Ewigkeit. Für Klaas Huizing zum 65. Geburtstag, Gütersloh 2023, S. 27-59 (zusammen mit Horst F. Rupp u. Ilona Nord).
  • Einleitung, in: Michael Bauer/Ilona Nord (Hg.):  Bildpolitiken für die Ewigkeit. Für Klaas Huizing zum 65. Geburtstag, Gütersloh 2023, S. 9-18 (zusammen mit Ilona Nord).
  • Der Creditionen-Paradigmenwechsel als Impuls für die Systematische Theologie, in: Theo-Web. Zeitschrift für die Religionspädagogik 22 (2023), H.1, S. 47-62.
  • Selfies als Ausdruck von Narzissmus? / Anthropologische Auslegung des Bilderverbots im Selfie-Phänomen?, in: Religion betrifft uns 5/2017, S. 6; 19.
  • #selfie #Narzissmus #ethische_Debatte?_Argumente, in: Tanja Gojny/Kathrin S. Kürzinger/Susanne Schwarz (Hg.): Selfie – I like it. Anthropologische und ethische Implikationen digitaler Selbstinszenierung, Stuttgart 2016, S. 73-101.
  • Homosexualität im gegenwärtigen Diskurs theologischer Sexualethik. Ein problemorientierter Überblick über Positionen und Argumente, in: Michaela Breckenfelder (Hg): Homosexualität und Schule. Handlungsfelder – Zugänge – Perspektiven, Opladen u.a. 2015, 71-91.
  • Implizite und explizite Religion in den Medien unter pluralismustheoretischer Perspektive, in: Horst F. Rupp/Klaas Huizing (Hg.), Religion im Plural, Würzburg 2011, 19-52.
  • [Art.] Buch IV. Systematisch-theologisch, in: Oda Wischmeyer (Hg.): Lexikon der Bibelhermeneutik. Begriffe - Methoden - Theorien - Konzepte, Berlin 2009, 105f.
  • [Art.] Impliziter Leser II. Systematisch-theologisch, in: Oda Wischmeyer (Hg.): Lexikon der Bibelhermeneutik. Begriffe - Methoden - Theorien - Konzepte, Berlin 2009, 283.
  • [Art.] Lesen/Leser IV. Systematisch-theologisch, in: Oda Wischmeyer (Hg.): Lexikon der Bibelhermeneutik. Begriffe - Methoden - Theorien - Konzepte, Berlin 2009, 354f.
  • „Modern“. Ein Beitrag zur historischen Semantik in der Theologie (495 n.Chr. bis um 1750), Diss. Würzburg 2009.
  • [Rez.] Julia Inthorn, u.a. (Hg.): Zivilgesellschaft auf dem Prüfstand. Argumente, Modelle, Anwendungsfelder. Globale Solidarität – Schritte zu einer neuen Weltkultur Band 11, Stuttgart 2005, in: Politische Vierteljahresschrift 47 (2006), 102f.
  • Fontanes Christentum. [Rez.:] Eckart Beutel: Fontane und die Religion. Neuzeitliches Christentum im Beziehungsfeld von Tradition und Individuation, Gütersloh 2003, in: IASLonline [23.08.2005], URL:
  • Julius Wellhausen, in: Friedrich Wilhelm Graf (Hg.): Klassiker der Theologie 2, becksche Reihe, München 2005, 123-140.
  • [Art.] Urner, Hans (21.5 1901 – 5.11. 1986), in: RGG4 8 (2005), 836.
  • [Rez.] Joachim Weinhardt (Hg.): Albrecht Ritschl – Ferdinand Kattenbusch. Briefwechsel 1878-1889, Frankfurt a.M./New York 2000, in: Zeitschrift für Neuere Theologiegeschichte 11 (2004), 172-175.
  • Die Kulturtheorie Ernst Cassirers in theologischer Perspektive. [Rez.:] Dietrich Korsch/Enno Rudolph (Hg.): Die Prägnanz der Religion in der Kultur. Ernst Cassirer und die Theologie, Religion und Aufklärung Bd. 7, Tübingen 2000, in: Mitteilungen der Ernst-Troeltsch Gesellschaft XIII (2000), S. 143-148.